Sugarcube Corner

Das Projekt wurde von L3D am 30.03.2017 ins Leben gerufen.

Ein chaotischer Hackspace ohne Club-Mate wäre undenkbar. Und so wurde die Sugarcube Corner *, die Küche in der Toolbox ins Leben gerufen.

Sugarcube Corner Webseite GitHub

Mitlerweile gibt es ein großes Sortiment an unterschiedlichsten Getränken und auch einigen Snacks. Hier einige Artikel aus dem Sortiment:

Club Mate
Muntermate
Premium Cola
Mio Mio Mate
Mate Mate
Club Mate Cola
Club Mate - Winteredition
Club Mate Granat
Club Mate Eistee
Apfelschorle
Spezi
Cola-Mix
Orangen-Limonade
Sprudel
Wasser
verschiedene Eissorten
Duplo
Kinderriegel
Snickers
Mars
Twix

Es gibt auch eine lokale digitale Strichliste, um auch Getränke und Snacks konsumieren zu können, wenn man mal kein passendes Bargeld dabei hat. Außerdem schont es die Nerven des Verantwortlichen, wenn wenig Münzgeld und mehr Scheine in der Kasse sind. Besonders ungern sind Konsumenten gesehen, die es für eine gute Idee halten, Getränke mit Rotgeld zu bezahlen. Echt uncool!

Die Strichliste ist im WLAN der Toolbox unter der Domain see-bör.se erreichbar.

Aktuell wird die Sugarcube Corner - auch "Mate-Syndikat" von L3D gestemmt und verwaltet. Falls jemand lust hat, sich hier zu beteiligen oder die ehrenvolle und wichtige Aufgabe der Sugarcube Corner zu übernehmen, dann melde dich bitte beim nächsten Wochenmeeting am Donnerstag um 19 Uhr.

Bitte beachte: Die Sugarcube Corner funktioniert mit einer Vertrauenskasse. Das heißt, jeder hat freien Zugang zu den Kühlschränken und kann sogar die Kasse öffnen um sich passendes Wechselgeld raus zu nehmen. Das funktioniert aber nur, solange niemand die Kasse betrügt und seinen Konsum nicht bezahlt. Bitte mach das nicht sondern sei ehrlich!